Image

SIND SIE BEREIT DIE ZUKUNFT DER STADT ALZEY MITZUGESTALTEN?

Wir haben noch freie Plätze!

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die Stadtverwaltung Alzey als familienfreundliche, attraktive Arbeitgeberin mit über 300 Mitarbeitenden sucht in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bund e. V. ab 01.09.2024 FSJ-Kräfte (m/w/d) für folgende Kindertagesstätten in Alzey:

Infos zum FSJ

  • das FSJ ist ein soziales Orientierungsjahr für junge Menschen zwischen 16 und 26
  • du kannst in einer unserer Einrichtungen ein Jahr lang wertvolle Erfahrungen sammeln und Neues lernen
  • es gibt ein Taschengeld, interessante Seminare und es können neue Kontakte geknüpft werden
  • Freiwilligendienste beginnen in der Regel im Sommer, aber grundsätzlich ist ein Start jederzeit möglich

Das bringst Du mit

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern und Freude an pädagogischen Tätigkeiten
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit Kindern
  • Spontanität, Kreativität und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstein
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse
  • Interesse und Motivation, sich für andere zu engagieren

Das bieten wir Dir

  • Einblicke in die pädagogische Arbeit
  • sinnvolle Überbrückung der Wartezeit bis zum Studium oder der Ausbildung
  • Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen im Rahmen des FSJ
  • Möglichkeit der Erweiterung persönlicher und sozialer Kompetenzen und das Kennenlernen eines sozialen Berufes
  • Sammeln interessanter Erfahrungen und das Knüpfen neuer Kontakte
  • Anerkennung des Freiwilligendienstes als praktisches Jahr für die Anerkennung der Fachhochschulreife


Die Stadt Alzey versteht sich als familienfreundlicher und mitarbeiterorientierter Arbeitgeber. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Personalentwicklung und Personalerhaltung, insbesondere im Hinblick auf das betriebliche Gesundheitsmanagement, nehmen einen bedeutsamen Stellenwert ein.

Die Stadtverwaltung Alzey fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern eine Unterrepräsentanz i.S.d. Landesgleichstellungsgesetzes besteht und soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Du hast Lust auf praktische Erfahrungen und persönliche Weiterentwicklung?

Dann bewirb dich jetzt und starte dein FSJ bei uns! Nutze hierzu unser Onlineformular.

Zurück zur Übersicht
Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung